About Us

+++ Bandinfo +++

Die fünf Darmstädter Jungs von Not My Monkeys stehen für einen groovigen „Pub-Rock“ aus eigener Feder. Das neu dafür ausgefeilte Genre der Newcomerband verbindet gekonnt fette Gitarrenriffs mit melodischen Klaviermelodien zu mitreißenden Ohrwürmern, die stets das Publikum zum Klatschen, Tanzen und Mitsingen animieren. So gelingt es Not My Monkeys immer wieder, den Spaß von der Bühne aus direkt auf das Publikum zu übertragen, sodass bei jedem Konzert das freie, sorglose „Pub-Feeling“ nicht zu kurz kommt! Daher: Stimme ölen, Tanzschuhe an, ab zum Konzert in der Nähe und einfach Spaß haben!

Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 stecken Not My Monkeys in jeder Probe und bei jedem Konzert volles Herzblut und maximale Leidenschaft in die selbstgeschriebenden Songs, welche in regelmäßigen Konzerten vor stets gut gefülltem Publikum dargeboten werden. So gelang es der Band beispielsweise auf Anhieb, beim national größten Bandwettbewerb „SPH-Musicmasters“ 2019 Deutschland-Finale mitzuwirken. Die Resonanz daraus war derart gut, dass die Band beschloss, die Motivation in eine Single plus EP zu stecken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und mit den erfolgreichen Bands des Genres musikalisch mithalten: Ab Sommer 2020 ist die EP „Right Now“ auf allen Streamingdiensten und sogar als physischer Tonträger erhältlich! Wer also positive „Pub-Atmosphäre“ in den eigenen vier Wänden erzeugen will, der darf sich „Right Now“ definitiv nicht entgehen lassen!

Not My Monkeys besteht aus...

Dennis Sommer (Gesang, Akustikgitarre)

Marcel Gernand (Leadgitarre, Begleitgesang)

Dominik Rothenberger (Keyboard, Begleitgesang)

Patrick Ludewig (Bass)

Lars Zimmermann (Schlagzeug)

„Insgesamt war es der lockere Umgang mit dem Publikum, eine gut durchdachte Performance und vor allem ein sehr tightes Set, das die Besucher des Irish House überzeugen konnte“

- SPH Music Masters –

 

  

„Die fünf Rocker stehen vor dem Durchbruch: Teilnahme am deutschlandweiten Bandfinale (...)  und ein erster eigener Tonträger warten in den kommenden Monaten“

- Griesheimer Anzeiger -


„ ...die Eröffnung des tollen Festivals mit Bravour gemeistert und gezockt wie ein Headliner!“

- Thomas Kiessling (Lichtrichtung.de) –